Tor Nord-Ovaldach, Messe Frankfurt,

Baukonstruktion:
Freistehende Überdachung als Stahlträgerrostkonstruktion auf vier Stahlkragstützen

Aussteifung:
durch eingespannte Stahlstützen

Baustoffe:
Baustahl: S355
Sperrholz: F40/30 E60/40 nach DIN EN 636

Geometrie des Daches:
Ellipsoid

Abmessungen:
18 x 42 m

Das Dach wird auf vier etwa 5 m hohen Stützen aufgelagert. Die Tragkonstruktiondes Daches besteht aus einem unregelmäßigen Rost aus zusammengeschweißten
Flachstählen. Für den Transport wurde das Dach in sieben Bauteile eingeteiltFreistehende Überdachung als Stahlträgerrostkonstruktion auf vier Stahlkragstützen.

Ludwig-Ehrard-Anlage 1
60327 Frankfurt
Deutschland
50° 6' 43.1712" N, 8° 39' 8.0928" E
Bauherr: 
Messe Frankfurt
Architekt: 
Ingo Schrader, Architekt BDA, 12161 Berlin
Daten: 
Unsere Leistungen:
Tragwerksplanung
Stahlbauübersichts- und Werkstattzeichnungen