Hängebrücke Klausbachtal

Brückentyp: Hängebrücke

Bauherr: Staatliches Bauamt Traunstein 

Unsere Leistungen: Objektplanung, Tragwerksplanung

Besonderheiten:
Die Spannbandbrücke besteht aus vier durchhängenden, parallel verlaufenden Stahlseilen. Die beiden oberen Seile fungieren gleichzeitig als Handlauf und sind durch Vertikalstäbe und eine Geländerfüllung aus Gitternetzen mit den 1,3 m tiefer hängenden unteren Stellen verbunden. Zwischen den beiden unteren Seilen ist der Gehweg eingehängt mit einer Unterkonstruktion aus horizontalen Stahlrahmen sowie dem Holzbelag.

Spannweite: 53,0 m

Breite zwischen den Geländern: 1,75 m